Fahrrad! – Fürs Klima auf Tour

Bei der Kampagne FahrRad! Fürs Klima auf Tour von Verkersclub Deutschland (VCD) sparen Jugendliche aus ganz Deutschland das Treibhausgas Kohlendioxid ein, indem sie Fahrrad fahren. Konkret: Jeder, der mit dem Rad statt mit dem Auto fährt, erspart der Umwelt mit jedem Kilometer 140 Gramm CO2. Die Kampagne wurde von 2006 bis 2008 durch das Bundesministerium…

Seminare, Beratung und Ehemaligentreffen

Die Schulsozialarbeit Jugend Boltenheide gründet mit den ersten Absolventen den Ehemaligenclub Boltenheide. Nach dem Schulabschluss soll der Ehemaligenclub Boltenheide die Schülerinnen und Schüler auf ihrem weiteren Bildungsweg unterstützen. Es fand ein Seminar für die Abschlussklasse statt, damit sich die Schüler einen Überblick über die Schulabschlüsse schaffen können. Das erste Ehemaligentreffen wurde auch veranstaltet.

Die erste Sprachreise

Die Realschule Boltenheide hat in diesem Jahr zum ersten Mal eine Englisch-Sprachreise nach Irland veranstaltet. Die Reise wurde von unserem Förderverein organisiert und gefördert. Aber warum ist eine Sprachreise wichtig? Man reist im Rahmen in einer Sprachreise in ein Land und lernt die jeweilige Fremdsprache über mehrere Tage direkt im Zielland. Dort lernt man die…

Computer, Internet, Sicherheit: Informatik

Welche Funktion hat der Arbeitsspeicher? Was ist ein DVI-Anschluss? Wie sieht ein Mainboard aus? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich unsere Schüler im Fach Informatik. Was viele Menschen vernachlässigen, wurde bereits in den ersten Stunden thematisiert. Die richtige Haltung am Computer wird von vielen Menschen nicht beachtet. So entstehen beispielsweise Rückenschmerzen oder auch weitere…

Hilfsaktion: Flutkatastrophe

Hunderttausende Menschen waren betroffen und verloren ihre Häuser. Unsere Schülerinnen und Schüler starten in der Schule eine Hilfsaktion für die Flutopfer mit dem Motto „Wenn jeder dem anderen helfen wollte, so wäre allen geholfen.“ Ebner-Eschenbach Auch ihre Eltern möchten Sie mit dieser Aktion anregen…

Preisverleihung

Viele Schulen waren angeschrieben und zur Teilnahme an dem Wettbewerb zur Ideenwelt aufgefordert worden. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler hatten sich kluge Gedanken gemacht und Ihre Überlegungen in die Tat umgesetzt. Es ist schon erstaunlich, was man alles so erfinden und weiterentwickeln kann! Es gab Messerreiniger, Monsterlampen, einen Chill- Sessel, eine Kaffee Zeitung, Schmuck aus Nespresso…