Klassenfahrt der 7A nach Norderney – Tag 1

Montag, 16.04.2018 „Seit ihr auch so aufgeregt auf die Klassenfahrt?“ war einer der Sätze, die wir uns auf der vier bis fünf stündigen Zugfahrt in Richtung Norddeich fragten, von wo aus wir mit der Fähre zur Insel Norderney fuhren. Doch zurück zum Anfang. Wir trafen uns morgens am Hauptbahnhof Wuppertal, genauer gesagt am Bahnhof in…

Hoher Besuch zum Europatag

Am Mittwoch, den 9. Mai, ist Europatag. Im Vorfeld hatte sich am Freitag hoher Besuch angesagt. Rüdiger Scholz MdL besuchte die Schule um mit interessierten Schüler der Klasse 10 über die europäische Integration zu sprechen. Eine lebhafte Diskussion entspann sich an den Fragen der Flüchtlingsintegration, der Situation der Außengrenzen und an dem Stand und der…

Ostereier-Aktion

Am letzten Schultag vor den Osterferien hatten die 10er eine Überraschung für die Klassen 5, 6 und für Willkommensschüler aus den Spracherwerbsklassen vorbereitet. Erst gab es ein leckeres Frühstück, dann interessante Kurzvorträge zu Ostertraditionen und Osterbräuchen. Einiges hat uns sehr überrascht! Anschließend ging‘s ins Grüne. Überall waren Ostereier und kleine Süßigkeiten versteckt. Ein toller letzter…

Workshop im WTT – Klasse 5 und 6

Wunderbare Theaterwelt … endlich wieder ins Theater. Wir waren alle ganz gespannt, als es am Montag ins Tourneetheater Remscheid ging. Herr Zeybek lieferte uns mit dem Service-Bus der Boltenheide direkt vor der Haustür ab. Wir wurden nett empfangen, haben Schauspieler und Bühnentechniker kennengelernt, die uns genau erklärt haben welche Berufe es am Theater gibt und…

Tag des Buches: Klasse 5

17.04.2018: Der „Tag des Buches“ hat nun schon Tradition. Auch in diesem Jahr wurden die Schüler der Klasse 5 mit ihrem Klassenlehrer Herrn Busse in der Buchhandlung Jürgensen wieder herzlich empfangen. Es gab viel zu erfahren, man konnte nach Herzenslust stöbern und zum Schluss gab es sogar noch ein Buchgeschenk!

Lernferien in unserer Schule

Für die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse beginnt eine aufregende Zeit: Die Abschlussprüfungen stehen an. Aber anders als in staatlichen Schulen müssen sie sich nicht alleine vorbereiten oder teure externe Nachhilfe in Anspruch nehmen: Wie in jedem Jahr wird auch nun wieder das Angebot der Lehrerinnen und Lehrer der Schule gut angenommen, für die…

Auftaktveranstaltung Theaterprojekt

Heute war es endlich soweit. Die Klassen fünf und sechs beginnen ihr Theaterprojekt. Um halb neun gings an der Schule los. Mit der Schwebebahn ins Haus der Jugend in Barmen. Um 10 Uhr begann die Vorstellung des Theaters Marabu. Das Stück hieß: „Griff der Unsichtbare“. Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Träume von Superhelden. Alle…

Natur aktiv – der Umwelt zuliebe

Der Winter geht zu Ende und im März spürt man die ersten warmen Sonnenstrahlen – der Frühling naht und damit die Pflanzzeit. Unser Hausmeister, Herr Kocer, hatte neue, junge Obstbäume besorgt, die eingepflanzt werden mussten. Eine Gruppe unserer Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6  wollten ihm dabei helfen. Während der Pflanzaktion erklärte Herr…

Ein starkes Beispiel von Gemeinschaft

Wenn an einem Wochenende Menschen in eine Schule strömen, muss etwas Besonderes los sein: Am 24. und 25.2.2018 hatte der Förderverein der Privaten Realschule Boltenheide alle Vereinsmitglieder, Lehrerkolleginnen und -kollegen sowie Eltern und Schülerinnen und Schüler zu einem Familienfest eingeladen. Als neue Schulleiterin fiel mir schon beim Hineinkommen auf, mit wieviel Sorgfalt und Engagement dieses…